Zuverlässig. Schnell. Zertifiziert.


In Ihren vielfältigen Anforderungen sehen wir unsere Stärke. Durch unsere interne Konstruktion mit eigenem Werkzeugbau sind wir in der Lage, Ihr Projekt in kurzer Zeit zu realisieren. Auf Wunsch übernehmen wir die Weiterverarbeitung wie verzinken, trowalisieren, härten oder umspritzen bis hin zur Komplettierung oder Montage von Baugruppen.

Je nach Bedarf organisieren wir für Sie die Materialbeschaffung oder übernehmen von Ihnen das Material. In unserem Lager bevorraten wir viele gängige Coils für die Serienproduktion, sowie Tafelblech für die Bemusterung.


< Zertifizierung nach
DIN EN ISO 9001:2015

Historie

Über 100 Jahre F. GLADTFELD

Die im Jahre 1912 von Fritz Gladtfeld gegründete Metallwarenfabrik wurde in 2019 von Wilhelm Möller übernommen. Der geschäftsführende Gesellschafter ist Maschinenbauingenieur und verfügt über jahrelange Erfahrung im Metallbau. Seit der Übernahme wurde und wird ständig in Mitarbeiter, Maschinenpark, Logistik und Digitalisierung investiert. Heute produzieren 15 Mitarbeiter/-innen, auf 2500 m² Fertigungsfläche und 7500 m² Betriebsfläche.

Unser Engagement



Die Stimme der Familienunternehmen

Wir sind Mitglied in der Interessenvertretung für Familien- und Eigentümerunternehmer in Deutschland.


Für Menschen aus unserer Region

Wir arbeiten mit den Lübbecker Werkstätten gGmbH, einer Einrichtung der Lebenshilfe Lübbecke, und fördern die Inklusion behinderter Menschen.


Unterstützung der Jugend

F. GLADTFELD unterstützt den Handballsport des CVJM von Rödinghausen.